LUX* South Ari Atoll: Der weltbekannte Luxusresort- und Hotelbetreiber LUX* Resorts & Hotels steht für eine neue Form des Luxusurlaubs – leicht und ungezwungen – und hat in der vergangenen Woche sein neuestes Resort in den Malediven eröffnet.

Das neueste Fünf-Sterne Resort der Marke wurde komplett neu im modernen Strandhaus-Stil gestaltet. Innovativ und trendweisend präsentiert sich das Resort in zeitgemäßem Design und bewahrt gleichzeitig die private und tropische Insel-Atmosphäre. Das LUX* South Ari Atoll steht nicht nur für Luxus und Design, es ist ein Resort mit Seele: verspielt, modern, mit einem Augenzwinkern. Ein Paradies für Luxusreisende, die auf der Suche nach einer überraschenden Erfahrung in den Malediven sind.

Die 193 Pavillons und Villen, designt von P49, liegen an einem drei Kilometer langen Sandstrand oder thronen auf Stelzen über dem kristallklaren Wasser der Lagune. Die Overwater-Villen bieten ungestörte und private Momente und sind ausschließlich Erwachsenen vorbehalten. Jede der 46 Romantic Pool Villen verfügt über einen eigenen sieben Meter langen Infinity-Pool. Die Pools der drei Temptation Pool Water Villen sind sogar 14 Meter lang. Die Villen verfügen über Doppel-Duschen, eigene Terrassen mit einem einzigartigen, schwebenden Lounge-Kokon und direktem Zugang zum türkisblauen Wasser des Indischen Ozeans.

Die acht Restaurants und fünf Bars beinhalten unter anderem mit dem „East Market“ die elegante Variation eines Nachtmarkts. Hier können die Gäste die Küche Vietnams, Thailands oder Sichuans kosten. Umami bietet Fine Dining mit einer offenen Sushi-Küche, Teppanyaki- und Robata-Grills sowie die größte Auswahl an Saké und japanischen Whiskys in den Malediven. Allegria, Senses und MIXE erfreuen internationale Geschmäcker mit mediterranen bis maledivischen Spezialitäten und der neue Beach Rouge Club ermöglicht in einer modernen Strandklub-Atmosphäre zu speisen.

LUX* South Ari Atoll
© LUX* Resorts & Hotels

Das LUX* Me Spa mit seinen Overwater Behandlungs-Villen sorgt für Zen-mäßige Erholung. Das Spa verfügt über ein traditionell chinesisches Teehaus, in dem brandneue Gesichts- und Körperbehandlungen angeboten werden, sowie einen erweiterten Ruhebereich mit Blick auf die Lagune. Ein außergewöhnliches Erlebnis für alle, die die ultimative Wellnessbehandlung suchen, ist die einzigartige 10-händige Massage. Der Zen Wellness Pavillon ist der Ort für alternative Wellness-Aktivitäten, wie Yoga, Meditation, Pilates, Tai Chi oder Qigong, die alle von einem ausgebildeten Wellness-Concierge betreut werden. LUX* Me bietet eine ganz persönliche Wellnesserfahrung, sei es mit Spa, Fitness, Yoga, Meditation, Ernährung oder einer eigenen Kombination dieser Faktoren für das persönliche Wohlbefinden.

Dank seiner Lage an einer der schönsten Lagunen der Malediven bietet das LUX* South Ari Atoll die besten Wassersportmöglichkeiten der Region an. LUX* hat als erstes Resort Flyboarding und Hoverboarding angeboten und hat gerade seine neueste Wassersportaktivität vorgestellt: das erste Jet-Surfboard der Malediven.

Das LUX* South Ari Atoll verspricht ein ungezwungenes und modernes Urlaubserlebnis und Momente, die es wert sind dafür um die Welt zu reisen. So können die Gäste im Beach Rouge zu poppigen DJ-Sounds mit den Zehen im warmen Meer tanzen, die Küche Südostasiens in einem Nachtmarkt über dem Wasser kosten oder eine Party mit Musik und Verpflegung auf einer Sandbank erleben.

Paul Jones, CEO von LUX* Resorts & Hotels erklärt: „Bei der Gestaltung des neuen LUX* South Ari Atoll lag der Fokus sowohl auf der Umgestaltung des Resorts als auch auf der Weiterentwicklung der Erlebnisse für unsere Gäste. Unser Team hat unermüdlich gearbeitet, um außergewöhnliche Momente für unsere Gäste zu schaffen und neue Reasons To Go LUX* zu entwickeln. Ich bin überzeugt, dass einem die Orte im Gedächtnis bleiben, die einen inspirieren, die eine Seele und warmherzige Menschen haben. Das LUX* South Ari Atoll hat diesen magischen Mix.“

Das LUX* South Ari Atoll wird über alle beliebten LUX* Angebote und Reasons To Go LUX* verfügen, darunter ein LUX* Me Spa, ein Tauchzentrum mit resorteigenem Meeresbiologen, ein Café LUX*, ICI Eiscreme, ein Fitnessstudio, ein Kräutergarten, ein Wunschbaum und ein Outdoor-Kino.

Anlässlich der Eröffnung des neuen Resorts wurden auch neue Reasons To Go LUX* vorgestellt. Normalerweise weiß man in einem Resort schnell, wo sich was befindet. Nicht so bei LUX*. Spontanität und Überraschung sind Teil der Unternehmensphilosophie und finden sich auch in den neuen Reasons To Go LUX*, die diesen Monat im LUX* South Ari Atoll präsentiert werden.

LUX* South Ari Atoll
© LUX* Resorts & Hotels

LUX* Photo Fanatics – LUX* bedeutet Licht und so ist es nicht verwunderlich, dass LUX* ein großer Unterstützer der Fotokunst ist. Photo Fanatics soll die Gäste inspirieren, ihre schönsten Momente einzufangen, sei es mit dem Smartphone, einer traditionellen oder einer Spiegelreflexkamera.

Junkart Studio & Gallery — Vielen Gästen fehlt die Zeit im Alltag etwas Neues zu lernen oder einem alten Hobby nachzugehen. Für LUX* ist der Urlaub die perfekte Zeit, um Neues zu lernen oder alte Fähigkeiten wiederzubeleben. Daher lädt LUX* seine Gäste ein, eigene Kunstwerke zu gestalten oder Souvenirs aus recycelten Materialien zu kreieren.

Wanderlust Library — Damit die Gäste kein teures Übergepäck zahlen müssen, weil sie sich mit umfassend Lesestoff für den Urlaub versorgen möchten, offeriert LUX* eine ausgewählte Sammlung an Büchern und Magazinen, durch die man in klimatisierten Räumen schmökern und sich inspirieren lassen kann.
Master Chef — Kochen mit Freunden und Familie ist ein beliebtest Hobby. Gemeinsam mit einem professionellen Koch lernen die Gäste neue Rezepte und können hilfreiche Tipps mit nach Hause nehmen.

Die Umgestaltung des LUX* South Ari Atoll bringt nicht nur einen modernen und neuen Look mit sich. Die Gäste können sich auch über ein außergewöhnliches Kulturangebot freuen. Erstmals in den Malediven wird das LUX* South Ari Atoll über das Jahr verteilt Experten-Workshops mit führenden Profis aus verschiedenen kreativen Bereichen organisieren.

Die Vision von LUX* ist es, den Gästen eine andere Form des Luxusurlaubs zu bieten und sie dabei zu unterstützen das Leben zu feiern und jeden Moment einzigartig zu machen. Daher haben die Gäste die Möglichkeit ihre versteckten Talente bei verschiedenen Workshops zu entdecken.

Vielfältige Workshops im LUX* South Ari Atoll

Die Workshops sind vielfältig und zahlreich. Es gibt einen Malkurs mit der deutschen Kalligrafie-Künstlerin und Malerin Jeannine Platz, ein Motivationsworkshop mit Ron Kaufman, Food Art mit Samantha Lee oder einen Fotografie-Workshop mit dem weltbekannten Reisefotograf Michel Freeman. Auch Fitness und Gesundheit werden mit den Workshops von Fitness Guru Anna Victoria abgedeckt und Freitauch-Weltrekordler William Winram nimmt die Gäste auf eine Unterwasser-Reise mit.

www.luxresorts.com/en/hotel-maldives/luxsouthariatoll
www.luxresorts.com

Der Beitrag Das neue LUX* South Ari Atoll auf den Malediven erschien zuerst auf EAT & TRAVEL Magazine.